• Der Körper Gottes

    Friedrich Gföllner // Der Körper Gottes

    Friedrich Gföllner erzählt laut Buchrücken die Geschichte eines modernen Siddharta. Es geht um die Suche nach dem richtigen Lebensweg. Klingt nicht schlecht. Doch der Autor verschenkt Potenzial: Er verzichtet weitgehend darauf, seine Geschichte zu erzählen – sondern beschreibt und berichtet lieber.

  • viele alte Wecker

    Schreibblockade überwinden: 10 Minuten schreiben

    Es gibt da eine großartige Übung. Nicht nur für Schreibblockaden. Auch so. Keine andere Übung habe ich schon so oft und in so unterschiedlichen Situationen empfohlen. Jeder kann sie umsetzen, man braucht kaum Hilfsmaterial dafür. Ich sagte ja: großartig. 🙂

  • Naturgartenbaubuch, Spaten

    Hilgenstock & Witt // Das Naturgartenbaubuch

    Das Naturgartenbaubuch sei eine Art Standardwerk für Naturgärtner, hieß es. Schon etwas älter, vergriffen, und auf dem Gebrauchtmarkt recht teuer zu haben. Es gehört inzwischen mir – und ist eine kleine Enttäuschung.

  • Whereas, Rasen

    Layli Long Soldier // Whereas

    Was für ein intensives Buch. Layli Long Soldier schreibt in (moderner) Gedichtform über ihr Leben als Bürgerin der USA und des Stammes der Oglala Lakota. Ein Buch über Grenzen, das Grenzen sprengt. In erster Linie formal, wenn es nach der Autorin geht, aber vor allem in den Köpfen.

  • tulpologie, tulpe, blume, fenstersims

    Magret Kindermann // Tulpologie

    Wie wäre es, Witwe zu sein? Kann man sich schon mal fragen. Die Protagonistin in Tulpologie fragt sich das allerdings nicht nur. Als ihr Mann auf Geschäftsreise ist, probiert sie es quasi aus Versehen aus – und findet Gefallen daran.

  • 12 rules for life

    Jordan Peterson // 12 Rules for Life

    Jordan Petersen ist Psychologe und lehrt an der University of Toronto. Er wurde bekannt, weil er sich einen öffentlichen Streit mit Transgender-Aktivisten lieferte. Genau dafür wurde er anschließend stark kritisiert. Gleichzeitig gilt er als einer der wichtigsten Intellektuellen. Doch egal, wie man zu ihm steht: 12 Rules ist lesenswert.

  • Die 5 besten Webseiten für kostenlose Bilder

    Ich bin überrascht, wie einfach es ist, sehr gute Bilder umsonst zu finden. Die Plattform Unsplash kenne ich schon eine ganze Weile. Und als ich mich nun nach Alternativen umsah, fand ich unzählige. Und diese Webseiten für kostenlose Bilder zum privaten und kommerziellen Gebrauch mag ich am liebsten.

  • Machiavelli

    Der Fürst & der kleine Machiavelli

    Der kleine Machiavelli stand bei mir im Büro im öffentlichen Bücherschrank. Ich las das Buch ehrlich gesagt nur, weil es klein ist, in die Jeanstasche passt und ich es deswegen überall hin mitnehmen kann. Den Fürst von Machiavelli las ich dann der Vollständigkeit halber.

  • Belfast, Sandy Row, Cal

    Bernard MacLaverty // Cal

    Ich liebe Bücher, die in Nordirland spielen, weil ich ein Jahr dort lebte. Die Menschen und ihre ganz spezifischen Probleme sind mir in dieser Zeit ans Herz gewachsen. Cal ist eine großartige Geschichte, ein ausgezeichnetes Porträt eines jungen Mannes und ein interessantes Dokument zum Nordirlandkonflikt.