• Warren Wiersbe, sei

    Warren Wiersbe // Sei-Reihe zum Alten Testament

    Warren Wiersbe ist ein amerikanischer evangelikaler Theologe. Sein Leben lang hat er die Bibel kommentiert. Die Reihe „Be …“ bzw. im deutschen „Sei …“ ist eine recht einfach geschriebene Kommentarreihe zum Alten Testament.

  • Der Körper Gottes

    Friedrich Gföllner // Der Körper Gottes

    Friedrich Gföllner erzählt laut Buchrücken die Geschichte eines modernen Siddharta. Es geht um die Suche nach dem richtigen Lebensweg. Klingt nicht schlecht. Doch der Autor verschenkt Potenzial: Er verzichtet weitgehend darauf, seine Geschichte zu erzählen – sondern beschreibt und berichtet lieber.

  • love is like fire, handy

    Peter Riedemann // Love is like Fire

    Warum ist die Liebe Gottes nur so schwer zu greifen, bzw. warum ist es so schwer, darüber zu schreiben? Mir wurde dieses Büchlein wärmstens ans Herz gelegt. Aber ich finde es ganz furchtbar.

  • gitanjali, tagore, stoff

    Rabindranath Tagore // Gitanjali

    Tagore war der erste Autor außerhalb Europas, der den Literaturnobelpreis erhielt. Das allein ist ein Grund, sein Buch Gitanjali zu lesen. Das erste Werk, das er auf englisch verfasste.

  • Johannes Hartl // Einfach Gebet

    Einfach Gebet. Tja, wenns denn so einfach wäre. Selbst Jesus Jünger mussten das Beten lernen. Und weil Hartl als Leiter des Gebetshauses Augsburg quasi ein Profi-Beter ist, zeigt er, wie man unkompliziert einen Zugang zum alltäglichen Gebet finden kann. Ein tolles Buch. Auch, weil es ganz einfach schön ist.

  • die nibelungen, teppich

    Friedrich Hebbel // Die Nibelungen

    Die Nibelungen-Sage gehört zu den großen Stoffen deutscher Literatur. Hebbel arbeitete den Stoff Mitte des 19. Jahrhunderts zum Theaterstück um – ohne zu viel zu interpretieren oder neu zu deuten.

  • the mosaic of christian belief, tablet

    Roger E. Olson // The Mosaic of Christian Belief

    Wie ist das denn nun mit der Dreieinigkeit? Und hat der Mensch einen freien Willen? Welche Quellen eignen sich, um diese Fragen zu beantworten? The Mosaic of Christian Belief zeigt, wie die Kirche und verschiedene Theologen über die Jahrhunderte hinweg geantwortet habe.

  • Stephen Lawhead // Die Pendragon Saga

    Als Kind las ich das Lied von Albion von Stephen Lawhead. Die Fantasy-Trilogie gefiel mir außerordentlich gut und ich las weitere Bücher von Lawhead, darunter auch die Pendragon Saga. Ich kam allerdings nur bis zum zweiten Buch. Jetzt habe ich das endlich nachgeholt.