Alle Artikel mit dem Schlagwort: Satire

Wally von Wallisburg // Die Eismumie

Wie starb Ötzi? Wurde er ermordet? Warum und von wem? Der erste Cold Case der Geschichte, witzelt Wally von Wallisburg – und gibt satirische Antworten. darum lesen: schön abgedreht und unkonventionell darum nicht lesen: fremdenfeindlich, wenn nicht gar rassistisch, mit Fehlern gespickt Satire darf alles, heißt es. Finde ich zwar nicht, aber gut, wollen wir mal nicht so sein und diese Prämisse dem Buch zugrunde legen. Dann ist Die Eismumie eine abgedrehte Kurzgeschichte voller politisch unkorrekter Äußerungen. Allerdings ohne jeglichen Spannungsbogen oder das überhaupt irgendetwas passieren würde. Es ist eher ein satirischer Essay. Die Frage, wie Ötzi denn nun wohl gestorben ist, ist dabei nur ein Vehikel, mit dem Wallisburg seine fremdenfeindlichen und verschwörungstheoretischen Thesen transportiert. Ziemlich dünn das alles. Kennt man so oder so ähnlich von der AfD und einigen ihrer Wähler. Wir sind also von Umvolkung bedroht. Und das sei ja nur eine Wiederholung der Geschichte. Ötzi steht quasi für Deutschland oder aber gleich das ganze Abendland nördlich der Alpen. Er wurde zwar nicht von Afrikanern getötet, sondern aus versehen von seinem Sohn, …