Le Voyage de Yao, Orange, Buch
Fiktion,  lesen

Véronique Tadjo // Le Voyage de Yao

Eigentlich steh ich nicht auf Bücher zum Film. Vor allem dann nicht, wenn der Film zuerst da war. Aber hier ist das was andres. Ein einfacher Grund: es ist in recht einfachem Französisch. Hat sich gelohnt, die Geschichte ist nicht schlecht.

  • Darum lesen: Schöne Geschichte in einfachem Französisch.
  • Darum nicht lesen: Es gibt sicherlich bessere/originellere Bücher der Autorin.

Yao wohnt in einem Dorf im Senegal und macht sich auf die Reise nach Dakar, um dort sein großes Idol, den Schriftsteller und Schauspieler Seydou Tall zu treffen. Die Hinreise klappt noch halbwegs gut. Die Rückreise wird zum Abenteuer, das damit beginnt, dass Seydou Yao zum Bus bringt.

Le Voyage de Yao ist ein Wohlfühlfilm und dieses Buch quasi eine Transskription. Es ist die Geschichte eines Wohlfühlfilms, es geht um Heimat, die Suche nach sich selbst, der eigenen Zukunft und Vergangenheit. Yao und Seydou helfen sich jeweils bei dieser Suche. Es geht um Freundschaft und um Senegal. Ich vermute mal, dass der Film nicht schlecht ist. Hört sich beim Lesen so an. Für ein Buch fehlt eigentlich die Tiefe, (aber wie gesagt: für meine Französischkenntnisse genau richtig) für einen Film scheint dasganz ok zu sein. Eine deutsche Synchronisation gibts aber leider nicht, der Film ist lediglich als französische DVD auf dem deutschen Markt erhältlich.

Über die Autorin

Das Buch spielt im Senegal, Véronique Tadjo kommt von der Elfenbeinküste. Deswegen zähle ich das Buch bei #ReadAroundTheWorld auch für die Elfenbeinküste. Sie ist Schriftstellerin, wurde in die Anthologie Daughters of America aufgenommen und ist Preisträgerin des Grand Prix littéraire de l’Afrique noire. Lohnt sich also vermutlich, was von ihren eigenen Sachen zu lesen.

Véronique Tadjo // Le Voyage de Yao
Erstausgabe 2018
Éditions du Seuil
190 Seiten

#ReadAroundTheWorld

Mein Ziel: Aus jedem Land der Welt ein Buch lesen: Read Around The World

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.