lesen, Sachbuch
Schreibe einen Kommentar

Warren Wiersbe // Sei fest entschlossen

sei fest entschlossen

Eins von zwei Bücher über Nehemia, die ich in letzer Zeit gelesen habe. Dieses hier ist das fundamentalistisch-evangelikale. Es ist außerdem ein Buch über Leiterschaft und über Gebet.

  • darum lesen: intensive Analyse des Buches Nehemia, wichtige Lehren zum Thema Leiterschaft
  • darum nicht lesen: wer die historische Glaubwürdigkeit der Bibel anzweifelt, wird keine Freude mit diesem Buch haben.

Der Grad an wissenschaftlichem Geist und Analysekraft ist bei Wiersbe unglaublich viel niedriger als bei Wright, dem Autor des zweiten Buches über Nehemia. Wiersbes Ziel ist es ja auch nicht, die Bibel zu hinterfragen, sondern das, was da eben geschrieben steht, möglichst klar auszulegen. Sein Ziel ist, die interne Wahrheit, die bedeutung für uns heute aufzuschlüsseln. Und das gelingt ihm sehr gut. Sein Schwerpunkt liegt bei Leiterschaft, Gebet und dabei, im Reich Gottes zu dienen.

Wiersbe gliedert sein Buch in 13 Kapitel, mehr oder weniger eines für jedes Kapitel im Buch Nehemia. Dann gliedert er die Inhalte jedes Kapitels nach thematischen Gesichtspunkten. Das 6. Kapitel widmet er beispielsweise Angriffen, wenn wir beispielsweise eine Gemeinde aufbauen. Seine Subthemen sind dann Angriff durch faule Kompromisse, durch Verleumdung, durch Drohungen und durch Intrigen. Letztendlich läuft alles auf Ermutigung hinaus. Sein zentraler Vers ist:

Daher, meine geliebten Brüder, seid fest, unerschütterlich, allezeit überreich in dem Werk des Herrn, da ihr wisst, dass eure Mühe im Herrn nicht vergeblich ist.

1. Korinther 1,58

Wiersbe hat ja des gesamte alte Testament kommentiert. Ich finde ehrlich gesagt nicht alle diese Kommentare gut. Seine Stärken scheint er vor allem in den Erzählungen der Bibel zu haben. Er kann Literatur gut erklären, ohne jetzt tief in die Grammatik, in Satzbau, Struktur usw. einzutauchen.Das wird an Nehemia sehr deutlich. Dort, wo einfach nur eine Geschichte geschrieben wird, liest sich auch fest entschlossen sehr gut. Seine Kapitel über die Listen, Register und lange Gebete schweifen schnell in Gelaber ab. Mir fehlt außerdem etwas kritische Tiefe. Der Vergleich mit Esra drängt sich doch nahezu auf Wie kam es, dass das Volk Israel nach der Verbannung in relativ kurzer Zeit zwei Mal in die gleichen alten Verhaltensmuster zurückfallen? Darauf gibt es einfache Antworten und ich würde mir wünschen, dass jemand wie Wiersbe diese oder andere Antworten aufgreift und unterfüttert.

Trotzdem hat mir dieses Buch geholfen, ich habe Nehemia etwas besser verstanden und kann fest entschlossen zur Begleitlektüre zum Buch Nehemia weiterempfehlen.

Warren Wiersbe // Sei fest entschlossen
deutsche Asusgabe 2008 // 1992
Christliche Verlagsgesellschaft // Cook Communications Ministries
190 Seiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.